Frühjahresfortbildung 2019

Am Samstag, den 02.02.2019, wird Prof. Dr. Goebel einen Vortrag mit anschließender Möglichkeit des intensiven Austausches zum Thema „Tinnitus heute“ und Therapiemöglichkeiten abhalten.

Sonntag folgen weitere hochkarätige Vorträge von Mathias Weihbrecht und Erika Bogár-Sendelbach zu den Themen „Betroffene für Audiotherapie begeistern“ und „Audiotherapie bei CI“

Beide Veranstaltungstage sind bei der biha für Fortbildungspunkte angemeldet.

Teilnahmegebühren:
Samstag: 45,- € für Nichtmitglieder, 20,- € für Mitglieder des BdAt e.V.
Sonntag: 45,- € für Nichtmitglieder, 20,- € für Mitglieder des BdAt e.V.
Samstag und Sonntag: 75,- € für Nichtmitglieder, 30,- € für Mitglieder des BdAt e.V.

Tagungsgetränke & Mittagessen sind in dem Preis inbegriffen, weitere Leistungen können auf eigene Kosten in Anspruch genommen werden.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich und kann hier heruntergeladen werden.

5 Antworten auf Frühjahresfortbildung 2019

  • Hallo und ein erfolgreiches 2019…
    Frage: wann kann ich mich wo verbindlich zu dieser Fortbildung anmelden?? Scheint sehr interessant zu werden.
    Lieben Gruß Ingrid

    • Hallo Ingrid,

      das Anmeldeformular werde ich am Wochenende hochladen. Dann ist auch die verbindliche Anmeldung möglich.

      Viele Grüße
      Tobias

      • Hallo Tobias, vielen Dank für die Info…dann kann ich mich auch sofort daran machen, eine Unterkunft zu suchen und zu buchen..
        Viele Grüße Ingrid

  • Guten Abend,
    ich schon wieder…
    -bin glaube ich blind…sehe kein Anmeldeformular und wenn ich auf den Buttom klicke, werde ich zu fb geleitet…ist das normal??
    Viele Grüße Ingrid

  • Hallo und guten Tag alle miteinander,
    ich möchte dieses Forum nutzen um allen hier mitzuteilen, dass auch andere sich hier mitteilen können…

    Zunächst noch einmal ein dickes Lob an den Vorstand bzgl. der Fortbildung Anfang Februar; wirklich gelungen.
    Frage: Wir sollten die Unterlagen bzw. Vorträge als pdf erhalten…wann kann ich damit rechnen??

    Ansonsten freue ich mich, wenn hier mehr passiert…sprich ein Austausch statt findet, denn keiner braucht das Rad neu erfinden…
    Eine schöne Woche wünsche ich allen hier…
    Gruß Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.